Liva Haensel im Podcast-Studio

Über Frauenbilder und Männerblicke

Warum ist es immer noch so schön, wenn Frauen sich vor der Linse ausziehen und Männer zugucken dürfen? Und: Was wäre, wenn wir diese Rollen einfach mal umdrehen oder ganz aufbrechen würden? Im April dieses Jahres war ich Gast im Podcast-Studio des Berliner Fotografen Boris Mehl. Boris macht Boudoirfotografie, das heißt, er fotografiert hauptsächlich Frauen in Dessous in sinnlicher Szenerie. In dem Podacst sprechen wir über Gleichberechtigung vor und hinter der Kamera und warum sich mehr Diversität in der Welt lohnt. Hört einfach selbst rein!

Boudoir Podcast – Interview mit Liva Haensel – Kommunikationsberaterin › Boudoirpodcast

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top